Tiernahrung aus Vorarlberg

BARF

Die gesunde Ernährung unserer Hunde und Katzen wird immer mehr ein großes Thema, dies vor allem auch bei Tieren mit Allergien oder anderen Krankheiten. Da die Nachvollziehbarkeit des industriell gefertigten Futters nicht immer gegeben ist, raten viele Experten zu einer natürlichen Roh-Fütterung, „BARF“en genannt. Diese Bezeichnung hat im Laufe der Zeit einen Bedeutungswandel durchgemacht. Im deutschen Sprachraum bedeutet der Begriff

BARF:

B iologisch=> naturnah

A rtgerecht => dem Vorbild in der Natur folgend

R oh => ungekocht

F utter => Ernährung

Dank unserem eigenen Schlachtbetrieb können wir frische oder auch tiefkühlfrische Fleischteile und Innereien von Tieren der Region anbieten. Auf Wunsch und Vorbestellung ist unser Rohfleisch Sortiment auch in BIO-Qualität erhältlich. Wir bieten auch schlachtfrisches Lamm-, Ross- und Wildfleisch in „Ländle“-Qualität und Geflügel aus Österreich für unsere kleinen Familienmitglieder an. Unser komplettes Sortiment ersehen Sie im Tiernahrungs-Katalog. Gerne lassen wir Ihnen den Katalog auf Anfrage zukommen. Weil wir keine fixierten Einheitsgrößen bei der Verpackung haben, können wir die Ware auf Wunsch passend (auch in Kleinpackungen) packen.
Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir um Vorbestellung immer bis Freitag 10.00 Uhr damit wir die Ware bis Freitag in der darauffolgenden Woche zur Abholung ab 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung für Sie bereitstellen können. Das Futter kann zB. aus unserem gekühlten Kundenkühlraum mittels Zugangscode zu ihrer gewünschten Zeit abholen können. Natürlich erhalten sie ihre Bestellung auch in einer unserer Filialen jeweils auf Samstag (Meiningen, Tosters, Sulz u. Nenzing).
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre Ansprechpartnerin in diesen Falle ist – Fr. Sarah Rath Tel: 05522 / 71 387 – 14 oder per Mail an bestellung@walser-metzgerei.at

weitere Informationen finden sie auch auf http://www.barf-fuer-hunde.de/