Top-Aktuell


Bio-Beef aus dem Großen Walsertal:

Exklusiv bei uns auf November erhältlich!

Bio-Rinder-Beef aus dem Biosphärenpark
Bio-Rinder-Beef aus dem Biosphärenpark

In Zusammenarbeit mit dem Bio-Bauern und Landtagsabgeordneten Josef Türtscher gibt es heuer bereits zum 6. Mal diese einzigartige Beef-Qualität.


Für mehr Informationen geht es hier zu unserer Story-Side auf unserer Homepage.

Auch heuer haben wir wieder unsere BIO-Beef-Paket-Variationen:

Bio-Rinder-Beef Paketvariationen
Bio-Rinder-Beef Paketvariationen

Bestellen Sie gleich vor, denn Erfahrungsgemäß sind die Pakete schnell ausverkauft.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!


Start der Wildsaison

Mit dem Ende des Sommers startet unsere Wildsaison, am Freitag, den 13.09. ist es soweit

Wissen Sie wie gut heimisches Wildfleisch schmeckt?

 

 

Wir bieten Ihnen heimisches, zartes Hirsch- und Rehfleisch
und auf Vorbestellung auch Wildschwein- und Gamsfleisch an.

 

 

Unser Tipp:

 

Hervorragende Wurstspezialitäten aus Hirsch- bzw. Wildfleisch:

 

Hirsch-Landjäger, Hirsch-Kaminwurzen, Hirsch-Wurst, Hirsch-Salami, Wild-Burenwurst, diverse Wild-Rohschinken (Reh, Hirsch, Wildschwein), Hirsch-Schinken gegart etc.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

 


Saisonstart Blut- und Leberwürste 2019

Am Dienstag, den 03.09. gibt es erstmalig Blut- und Leberwürste!

Noch ist es richtig Sommer, doch gleich darauf folgt die Zeit für Blut- und Leberwürste, denn die ersten sind die Besten!!!

 

 

Am Dienstag, den 04.09. gibt es erstmalig Blut- und Leberwürste!

 

 

 

Gerne holen wir telefonisch Ihre geschätzte Bestellung ein:

 

Jeden Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr und die Auslieferung erfolgt am Dienstagvormittag.

 

Jeden Mittwoch zwischen 10.00 und 12.00 Uhr und die Auslieferung erfolgt am Freitagvormittag.

 

 

Bitte für die Erstauslieferung am Dienstag 04.09. bereits bis Mittwoch 29.08. 12.00 Uhr vorbestellen.

 

 

 

Natürlich auch dabei:

 

Surfleisch und Selchwaren, Sauerkraut und vieles Mehr.

 


10. Bio-Alp-Schweine Aktion
10. Bio-Alp-Schweine Aktion
10. Bio-Alp-Schweine Aktion
10. Bio-Alp-Schweine Aktion
10. Bio-Alp-Schweine Aktion
10. Bio-Alp-Schweine Aktion

10. Vorarlberger BIO-Alp-Schwein Vermarktung ab September 2019

Über 50 BIO-Alp-Schweine von den BIO-Alpen:
•    BIO-Alpe Sera, Blons
•    BIO-Alpe Alpila, Thüringerberg
•    BIO-Alpe Fatnella, Fontanella
•    BIO-Alpe Heimenwald, Sonntag
•    BIO-Metzgertobel, Buchboden

Vorarlberger Top-Qualität, überwiegend in Vorarlberg geboren und Großgezogen.


Da auf nächstes Jahr schon Reservierungen und Bestellungen unserer Top-Bio-Alp-Schweine vorhanden sind, sollten Sie schnellstmöglich bestellen.

 

Link zum Bestellblatt = hier klicken


Wanted: Lehrlinge gesucht!

Metzgerei  Walser - Lehrling gesucht
Metzgerei Walser - Lehrling gesucht

Vorarlberger Kalbs-Bratwurst und Kalbs-Geschwollene

Regionalität und Qualität sind Walser und mir nicht LÄNDLE Kalbsbratwurst!

Ländle-Gütesiegel
Ländle-Gütesiegel

Die Ländle Kalbsbratwurst und die Ländle Geschwollenen von Walser - mit Kalbfleisch zu 100% aus Vorarlberg nach 3G-Herkunftsprinzip:

GEBOREN, GEHALTEN und GESCHLACHTET in Vorarlberg.

Garantiert mit dem Ländle Gütesiegel.

 

 

 

Vorarlberger Kalbsbratwurst mit dem Ländle Gütesiegel
Vorarlberger Kalbsbratwurst mit dem Ländle Gütesiegel

PS: Unsere "Vorarlberger-Kalbs-Bratwurst 100%, fetteduziert" enspricht schon seit 2014 den Richtlinien für das Gütesiegel, außerdem hat sie folgende Merkmale:

  • ohne Schweine-Fleisch
  • ohne Schweine-Speck
  • max.15% Fettanteil
  • laut Rezeptur frei von Allergenen
  • Glutamat-frei (=keine Geschmacksverstärker)
  • mit Ur-/Steinsalz hergestellt

Natürlich hergestellt aus Kalbfleisch 100%ig aus Vorarlberg!

Jetzt NEU: die 1. BIO-Ländle Kalbsbratwurst kommt vom Walser

Bio-Ländle-Gütesiegel
Bio-Ländle-Gütesiegel

 

 

Die erste und einzige mit BIO-Kalbfleisch zu 100% aus Vorarlberg und mit dem BIO-Ländle-Gütesiegel.

Nach dem 3G Herkunfts-Prinzip:

GEBOREN, GEHALTEN und GESCHLACHTET in Vorarlberg.


BIO-Dry-Aged-Fleisch

Aus eigener Produktion vom heimischen ausgewählten Rind

Die älteste Methode der Fleischreifung wird wieder modern. Ein eigens dafür ausgerichteter Kühlraum wurde eingerichtet und die ersten Versuche sind erfolgreich abgeschlossen. Die BIO-Dry-Aged Trockenreifung dient vorwiegend dem Geschmack. Auch die Zartheit wird durch die lange Trockenlagerung positiv beeinflusst.

In unseren Dry-Aged-Kühlraum kommen nur auserwählte BIO-Rinder mit der besonderen Marmorierung. Nach 30 Tagen BIO-Dry-Aged lagerung stehn noch 15 Tagen Portions-Lagerung bevor danach ist  das BIO-Dry-Aged für Sie zur Auslieferung bereit.


Regelmäßige Kontrollen durch anerkannte Prüfstellen

Im Jahr 2018 haben wir dafür insgesamt 45 Proben im Wert von € 4.203,49 excl. der Mwst. gezogen und freiwillig überprüfen lassen:

 

15 bakteriologische Proben

17 Schlachthygiene-Proben

09 Trinkwasser-Proben

04 Codex-Proben bzw. Prüfung der Zusammensetzung